Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ich freue mich auf die Zeit nach meinem Studium

Ein Erfahrungsbericht



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Epilepsievereinigung e.V.


Quelle:

Einfälle, 2019, 37. Jahrgang (Nummer 149), Seite 34-37, Berlin: einfälle, ISSN: 0177-2716


Jahr:

2019



Abstract:


In diesem Erfahrungsbericht geht es um Paula. Sie ist 27 Jahre alt, wohnt in Mannheim und studiert Unternehmensjura, ein Doppelstudium mit Zivilrecht und BWL. Sie hat eine komplex-fokale Epilepsie. Sie berichtet in dem Beitrag über ihre Krankheit und ihre Anfälle, während sie außerdem auf ihr Studium eingeht. Sie hat in der Uni einen Nachteilsausgleich beantragt, dadurch hat sie eine Zeitverlängerung sowie die Möglichkeit bei plötzlichen Anfällen die Klausur abzubrechen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Einfälle - Mitgliederzeitschrift der Deutschen Epilepsievereinigung
Homepage: https://www.epilepsie-vereinigung.de/wir/mitgliederzeitschri...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0148/0028


Informationsstand: 03.06.2019

in Literatur blättern