Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Projekt der gesetzlichen Unfallversicherung zur Unterstützung der Betriebe beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) (2016-2018)

Abschlussbericht



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2019, Stand: 03.12.2018, 24 Seiten: PDF


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 527 KB)


Abstract:


Der Bericht gibt einen Überblick über das Projekt der gesetzlichen Unfallversicherung zur Unterstützung der Betriebe beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) (2016-2018).

Er zeigt Ergebnisse, Wirkungen sowie förderliche und hinderliche Faktoren auf und macht Vorschläge zur Verstetigung der Erfolge des Projekts. Der Maßnahmenkatalog, der am 01.12.2015 vom Vorstand der DGUV beschlossen wurde, enthält insgesamt 26 konkrete Maßnahmen in den drei Handlungsfeldern Bewusstseinsbildung, Vernetzung und Beispielfunktion.

Er soll einen Beitrag zu zwei Zielen leisten:
- die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung (UV-Träger) sollen noch mehr als bisher als Dienstleister Betriebe unterstützen
- sie sollen auch in ihrer eigenen Organisation das Thema vorbildlich umsetzen.

Die Beratung der Betriebe sollte intensiviert, die Kommunikation zum Thema BEM verbessert und sowohl innerhalb der gesetzlichen Unfallversicherung als auch mit anderen Sozialversicherungsträgern sollte enger kooperiert werden. Ein besonderes Augenmerk sollte auf Klein- und Kleinstbetriebe gelegt werden.

Der Maßnahmenkatalog sollte auf unterschiedliche Weise wirken: direkt durch die Formulierung von Anforderungen an die UV-Träger und indirekt durch die Entwicklung von Produkten zur Unterstützung ihrer Tätigkeit. Gleichzeitig wurden im Rahmen des Projektes neue Vernetzungsstrukturen geschaffen, insbesondere über die Ansprechpersonen, die innerhalb der UV-Träger wirken und sich über das Treffen der Ansprechpersonen koordinieren.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Homepage: https://www.dguv.de/de/mediencenter/publikation/index.jsp

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5461


Informationsstand: 17.06.2020

in Literatur blättern