Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsassistenz für eine Erwerbstätigkeit eines Schwerbehinderten trotz anderweitiger Beschäftigung


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Deutsche Behinderten Zeitschrift, 2018, 55. Jahrgang (Heft 2), Seite 13, Remagen: Reha-Verlag, ISSN: 0939-4702


Jahr:

2018



Abstract:


Ein zu 100 % als schwerbehindert anerkannter blinder Mensch klagte vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, Urteil vom 23.01.2018, Aktenzeichen: 5 C 9.16. Hintergrund für diese Klage ist der Zustand, dass er auf Teilzeit als Beamter im Dienst des luxemburgischen Staats arbeitet und daneben eine Firma gründete.

Zur Erleichterung der Leitung dieser begehrt er die Kostenübernahme einer Arbeitsassistenz, welche zunächst vom Beklagten abgelehnt wurde. Ergebnis der Klage ist jedoch, dass dem Anspruch eines schwerbehinderten Menschen auf Übernahme der Kosten einer notwendigen Arbeitsassistenz nicht entgegensteht, dass dieser bereits eine andere eine Teilzeitbeschäftigung ausübt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Urteil mit Aktenzeichen BVerwG 5 C 9.16 Arbeitsassistenz für eine Erwerbstätigkeit eines schwerbehinderten Menschen [...]




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Behinderten Zeitschrift
Homepage: https://www.reha-verlag.com/dbz/index.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0112/0030


Informationsstand: 06.09.2018

in Literatur blättern