Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kunst und Inklusion - Aktive Mitgestaltung statt passiver Teilhabe


Autor/in:

Tiedeken, Peter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Zeitschrift für Inklusion, 2012, 6. Jahrgang (Nummer 1), Online-Ressource: Eigenverlag, ISSN: 1862-5088


Jahr:

2012



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)


Abstract:


Zum Thema 'Kunst und Inklusion' existieren bislang nur wenig Publikationen. Wissenschaftliche Auseinandersetzungen beschränken sich dabei zumeist auf Vertiefungen im Bereich der sogenannten Behindertenarbeit oder Behindertenpädagogik. Inklusion ist jedoch ein Prozess, der sich auf alle Menschen und damit auch auf alle Künstlergruppen und Künstlerprojekte bezieht. Im vorliegenden Beitrag, sollen einige Indikatoren und Fragen des Index für Inklusion (vergleiche BOBAN/HINZ 2003) und des Kommunalen Index für Inklusion (vergleiche MONTAG STIFTUNG 2010) auf den Bereich der Kunstschaffung bezogen werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift für Inklusion-online.net
Homepage: https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online
***Open access / Freier Zugang zu den Beiträgen der Zeitschrift***

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA7096


Informationsstand: 17.01.2014

in Literatur blättern