Inhalt

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stix: Mein Weg zum Tänzer auf Krücken


Autor/in:

Tokmak, Dergin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: Irisiana, 2012, 256 Seiten, ISBN: 978-3-424-15125-1


Jahr:

2012



Abstract:


Alles ist möglich: Mit Ausdauer, Ehrgeiz und einem starken Willen schafft es Dergin Tokmak als erster Deutscher im erlauchten Kreis der Akrobaten des weltberühmten Cirque du Soleil aufgenommen zu werden.

Dabei startet er mit den denkbar schlechtesten Voraussetzungen für eine Artistenkarriere. Der Sohn türkischer Einwanderer ist an beiden Beinen durch Kinderlähmung gehandicapt. Dennoch beginnt er auf seinen Krücken zu tanzen. Stix, so sein Künstlername, vermag sich auf seinen Stöcken (englisch: sticks) zu bewegen wie kein anderer. Er macht als Breakdancer Furore und wird schließlich zu einem internationalen Star der Akrobatenwelt.

In seinem Buch erzählt Dergin Tokmak seine beeindruckende Geschichte und gibt seinen unerschütterlichen Lebensmut weiter. Ein bewegendes Beispiel für mentale Stärke, körperliche Kraft und den Glauben an sich selbst.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Irisiana Verlag
Verlagsgruppe Random House GmbH
Homepage: https://www.randomhouse.de/
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/NV7491


Informationsstand: 24.01.2013