Inhalt

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Komponisten mit schwerer Behinderung

Fallgeschichten aus der Musiktherapie



Autor/in:

Meyer, Hansjörg


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Freiburg im Breisgau: Lambertus, 2010, 143 Seiten, ISBN: 978-3-7841-1978-6


Jahr:

2010



Abstract:


Das Buch über Musiktherapie enthält viele Fallgeschichten und anschaulich und unterhaltsam in die musiktherapeutische Arbeit mit Menschen mit schwerer geistiger und mehrfacher Behinderung einführt, aber auch die erstaunlichen Wirkungen der Methode als Psychotherapie für diesen Personenkreis aufzeigt. Vor allem macht dieses in jeder Hinsicht als Praxisbuch zu bezeichnende Werk deutlich, über welch unglaubliche Fähigkeiten schwer behinderte Menschen verfügen. Ein Buch nicht nur für Musiktherapeuten, sondern für alle Berufsgruppen und Interessierte, die mit behinderten Menschen zu tun haben.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Lambertus Verlag
Homepage: https://www.lambertus.de/
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/NV2434


Informationsstand: 11.09.2014