Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit - geistiger - Behinderung außerhalb der WfB

Grundlagenbeiträge - Praxisbeispiele - Arbeitshilfen



Autor/in:

Cramer, Horst H.; Artmann, Werner; Anders, Dietrich [u. a.]


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Marburg: Lebenshilfe-Verlag, 1992, 1. Auflage, 256 Seiten: DIN-A4, Broschur


Jahr:

1992



Abstract:


Die Herausgeber haben in der Broschüre mehrere Aufsätze von Autoren, die sich mit der Beschäftigung geistig Behinderter außerhalb der Werkstätten für behinderte Menschen befassen, zusammengefasst. Die Herausgeber verfolgen die Absicht, dieses heute noch tabuisierte Thema in die Realität umzusetzen.

Im ersten Kapitel sind sechs Artikel der Grundlagenliteratur zu diesem Thema in Auszügen zusammengefasst.

Das zweite Kapitel enthält elf Beiträge zu Praxisbeispielen und zur Ausbildung und Eingliederung Behinderter
in den Arbeitsmarkt.

Im dritten Kapitel wird über die Fachtagung zu Beschäftigungsmöglichkeiten geistig behinderter Menschen außerhalb der WfB berichtet. Die Ergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen werden hier dargelegt.

Im vierten Kapitel werden unter anderem die Hilfen zur beruflichen Eingliederung von Schwerbehinderten, Rechtsgrundlagen und Vertragsmuster aufgeführt.

Im Anhang befinden sich eine Literaturliste, eine Liste der Fachtagungsteilnehmer und eine Liste von Zuwendungsgebern und Behörden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Praxishilfe/Ratgeber / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Lebenshilfe-Verlag
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/GL0435


Informationsstand: 15.10.1997

in Literatur blättern