Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schlaganfall Rehabilitation: Eine Information für Schlaganfallpatienten

Rehabilitation, der erfolgreiche Weg zur neuen Selbstständigkeit und einem lebenswerten Leben danach



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Dr. Karl-Thomae GmbH


Quelle:

Biberach an der Riss: Eigenverlag, 1992, 2. Auflage, 80 Seiten: Broschur


Jahr:

1992



Abstract:


Die Broschüre zeigt die gesundheitlichen Folgen auf, die ein Schlaganfall haben kann, zeigt, welche Schwierigkeiten sich daraus im Alltag ergeben können und gibt dem Patienten Zuspruch und Ratschläge für eine erfolgreiche Rehabilitation nach dem Schlaganfall.

Auch wird erklärt, wie es zum Schlaganfall kommt, welche Risikofaktoren von Bedeutung sind, und welche Gewohnheitsänderungen der Patient vornehmen sollte, um einem zweiten Schlaganfall vorzubeugen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Schlaganfall | REHADAT-Adressen
Projekte zu Schlaganfall | REHADAT-Forschung




Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


k. A.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/GL0762


Informationsstand: 28.06.1995

in Literatur blättern