Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Spielend wieder auf die Beine kommen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

hw-studio weber


Quelle:

Not, 2017, 26. Jahrgang (Heft 2), Seite 52-53, Leimersheim: hw-studio weber, ISSN: 1616-2234


Jahr:

2017



Abstract:


In diesem Beitrag wird über Gleichgewichtsstörungen berichtet, die häufig Folge eines Schlaganfalls oder anderer erworbener Hirnschäden sein können. Es werden häufig spezielle Bewegungstrainer in der modernen Neurorehabilitation eingesetzt, um die Balance wieder zu erreichen. Der Einsatz von Hilfsmitteln beim Gleichgewichtstraining ermöglicht die Teilhabe am Alltag und eine aktive Lebensgestaltung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Balancetrainingsgeräte | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin NOT
Homepage: http://not-online.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0113/0068


Informationsstand: 18.04.2017

in Literatur blättern