Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Vorhersage des 12-Monatsverlaufs nach beruflicher Rehabilitation bei schizophren erkrankten Patienten

Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Medizinischen Doktorgrades der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau



Autor/in:

Gerstetter, Sabine


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Freiburg im Breisgau: Eigenverlag, Online-Ressource, 2006, 75 Seiten


Jahr:

2006



Link(s):


Link zu der Dissertation (PDF, 695 KB).


Abstract:


Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden, welche Prädiktoren eine starke prognostische Kraft bezüglich der Verbesserung der kognitiven Maße, der Psychopathologie, des beruflichen Funktionierens und unspezifischer Outcomemaße besitzen. Das Wissen um Merkmale, welche Aspekte des Erkrankungsverlaufes und das Ansprechen auf verschiedene Therapiemaßnahmen erkennen lassen, kann Entscheidungen darüber ermöglichen, wie eine entsprechende Therapie an den Patienten anzupassen ist.

Nach einer kurzen Einführung der Mehrdimensionalität des Behinderungsprofils bei schizophren Erkrankten und der Erläuterung einiger epidemiologischer Daten werden zusammengefasste Resultate neuerer Studien/Arbeiten dargestellt, die sich mit Zusammenhängen zwischen den Behinderungsaspekten befassen. Auf der Seite der vorherzusagenden (sogenannten Kriteriums-)Variablen unterschieden wir dabei zwischen Spontanverlauf der Erkrankung und Therapieerfolg.

Im Material- und Methodenteil wird genauer erläutert, wie wir bei unserer Untersuchung vorgegangen sind. Der Ergebnisteil präsentiert kurz die Korrelationen und Prädiktionen, die im Diskussionsteil interpretiert und evaluiert werden.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


k. A.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3811


Informationsstand: 25.07.2007

in Literatur blättern