Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

DAISY - Was bringen digitale Hörbücher?!


Autor/in:

Dittmer, Elke; Kahlisch, Thomas


Herausgeber/in:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Quelle:

Die Gegenwart, 1998, 52. Jahrgang (Heft 6/7), Seite 20-22, Bonn: Eigenverlag


Jahr:

1998



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Auf Einladung der Norddeutschen Blinden-Hörbücherei fand vom 2. bis 5. April 1998 in Hamburg eine Fachtagung des DAISY Consortiums statt. Diese internationale Organisation hat sich die Aufgabe gestellt, weltweit einheitliche Standards für die Produktion, Archivierung und Ausleihe von digitalen Hörbüchern zu entwickeln. In Kooperation mit internationalen Unternehmen werden die notwendigen technischen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen, um eine neue Generation von sogenannten Talking Books (sprechenden Büchern) anbieten zu können.

Der Artikel fasst kurz die Beschlüsse zusammen, die auf der Hamburger Tagung getroffen wurden, und die eine entscheidende Grundlage für eine neue Generation von Hörbüchern bilden. Weiterhin bespricht er, wieso es zu einer neuen Hörbuchgeneration kommen soll, was diese bringt und wann sie kommt. Abschließend werden die verschiedenen zur Verfügung stehenden Wiedergabemöglichkeiten erläutert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Produkte: Hörbücher
Produkte: Daisy-Abspielgeräte




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: 'Die Gegenwart')
Homepage: https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD 'DBSV-Inform', die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0114/2208


Informationsstand: 19.08.1998

in Literatur blättern