Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktionsplan Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin 2014 bis 2018



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin; Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft (IMEW)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2014, 16 Seiten: PDF


Jahr:

2014



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 101 KB)


Abstract:


Aus dem Inhalt:

1 Einleitung

2 Prinzipien bei der Erstellung und Umsetzung des Aktionsplans
2.1 Inklusion und Disability Mainstreaming
2.2 Beteiligung und Vernetzung
2.3 Zeitliche Planung und Zuständigkeiten

3 Der Weg zum Aktionsplan

4 Finanzen

5 Umsetzung des Aktionsplans und Evaluation

6 Die drei Handlungsfelder
6.1 Handlungsfeld I: Teilhabe am Arbeitsleben
6.2 Handlungsfeld II: Bewusstseinsbildung
6.3 Handlungsfeld III: Barrierefreiheit

7 Handlungsfelder, Ziele und Maßnahmen des Aktionsplans (2014-2018)


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht
Leitfaden für die Erstellung kommunaler Aktionspläne | REHADAT-Literatur
Aktionspläne des Bundes | REHADAT-Literatur
Aktionspläne der Länder | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Kommunen und Städten | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Institutionen | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Unternehmen | REHADAT-Literatur
Internationale Aktionspläne | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Homepage: https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltu...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xK12


Informationsstand: 25.09.2014

in Literatur blättern