Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktionsplan Landkreis Unterallgäu

Kommunaler Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention Unterallgäu



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Landkreis Unterallgäu


Quelle:

Mindelheim: Eigenverlag, 2014, 125 Seiten: PDF


Jahr:

2014



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 4,6 MB)


Abstract:


Ob im Bereich Bildung, in der Arbeitswelt oder in der Freizeit: Menschen mit Behinderung sollen genauso an der Gemeinschaft teilhaben können, wie Menschen ohne Behinderung. Der Fachbegriff dafür lautet Inklusion. Im Landratsamt Unterallgäu wird dieses Thema großgeschrieben. Dazu wurde gemeinsam mit den Betroffenen ein kommunaler Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention erstellt. Dieser wird nun schrittweise umgesetzt.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht
Leitfaden für die Erstellung kommunaler Aktionspläne | REHADAT-Literatur
Aktionspläne des Bundes | REHADAT-Literatur
Aktionspläne der Länder | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Kommunen und Städten | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Institutionen | REHADAT-Literatur
Aktionspläne von Unternehmen | REHADAT-Literatur
Internationale Aktionspläne | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Landkreis Unterallgäu
Homepage: https://www.unterallgaeu.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xK18


Informationsstand: 27.07.2015

in Literatur blättern