Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Einfach mal die Hände in den Schoß legen: Einfluss der Rollstuhlsteuerung auf die Sitzhaltung


Autor/in:

Neumann, Volker


Herausgeber/in:

neoskript


Quelle:

MOBITIPP, 2017, Ausgabe 5, Seite 68-69, Burscheid: neoskript


Jahr:

2017



Abstract:


In dem Artikel wird die Frage diskutiert, welchen Einfluss die Position der Rollstuhlsteuerung auf das ergonomisch korrekte Sitzen hat. Es scheint, dass Nutzer und Nutzerinnen eines Rollstuhls mehrheitlich zu der Seite geneigt sind, auf der die Steuerung angebracht ist. Dadurch kann unteranderem Skoliose entstehen.

Es ist wichtig, die natürliche Ergonomie zu berücksichtigen, dazu hat Active Controls das Prinzip der Mittelsteuerung überarbeitet und präsentiert nun alltagstaugliche und praktikable Lösungsansätze, die auf individuelle Wünsche abgestimmt werden können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


MOBITIPP - Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität
Homepage: https://www.mobitipp.de/
***Zu beziehen über Bibliotheken, den Verlag oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/ZA8859


Informationsstand: 07.11.2018

in Literatur blättern