Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wirksamkeit und Kosten arbeitsplatzbezogener, ergonomischer Präventionsmaßnahmen bei Muskel-Skelett-Erkrankungen


Autor/in:

Esslinger, Adelheid Susanne; Elter, Barbara; Leining, Ines


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU, 2016, 51. Jahrgang (Heft 11), Seite 771-775, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2016



Abstract:


Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) sind der Hauptgrund für Arbeitsunfähigkeitstage in deutschen Unternehmen. Aufgrund der demografischen Verschiebungen der Erwerbstätigen im höheren Alter, besteht Handlungsbedarf für Unternehmen, die Arbeitsfähigkeit der alternden Belegschaft zu erhalten. Hierzu führen sie oftmals ergonomische Präventionsmaßnahmen durch, die effizient sein müssen.

Dieser Beitrag soll insbesondere die Fragen beantworten, inwieweit ergonomische Präventionsmaßnahmen bei MSE wirksam sind und welche Kostenvorteile sich mit ergonomischen Präventionsmaßnahmen für ein Unternehmen erzielen lassen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0263


Informationsstand: 02.02.2017

in Literatur blättern