Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeiten mit chronischen Erkrankungen


Autor/in:

Letzel, Stephan


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU, 2018, 53. Jahrgang (Ausgabe 2), Seite 82-83, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML).


Abstract:


Gesundheit und Krankheit werden in unserer Gesellschaft häufig als zwei klar voneinander abgrenzbare menschliche Daseinsformen wahrgenommen. Die Realität sieht jedoch anders aus.

Die aktuelle Entwicklung in der Biomedizin führt dazu, dass die Grenzen zwischen Gesundheit und Krankheit immer mehr verschwimmen. So ermöglicht es unter anderem die Genforschung, teilweise lange Zeit vor der Manifestation einer Erkrankung deren Prädisposition festzustellen. Daraus ergibt sich die Frage, wann eine Erkrankung eigentlich beginnt. Ein dichotomes Konzept von Gesundheit und Krankheit ist hier nicht mehr zeitgemäß.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0354


Informationsstand: 20.03.2018

in Literatur blättern