Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Uroclean-Shuttle: Ein neues externes Harnableitungssystem mit Halt am Penisschaft ohne Klebung


Autor/in:

Liedl, B.; Schorsch, I.; Hofstetter, A.


Herausgeber/in:

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)


Quelle:

Orthopädie-Technik, 2002, 53. Jahrgang (Heft 8), Seite 646-649, Dortmund: Orthopädie-Technik, ISSN: 0340-5591


Jahr:

2002



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 15 KB)


Abstract:


Wiedergegeben ist ein Vortrag, der im Rahmen des 13. Deutschen Kongresses der Gesellschaft für Inkontinenzhilfe am 9./10. November 2001 gehalten wurde.

Thema war das neue externe Harnablaufsystem bei männlicher Harninkontinenz: Uroclean-Shuttle. Bei diesem System ist aufgrund der hohen Haftreibung des hochelastischen Silikons und der shuttleartigen Form ein Halt ohne Klebung möglich bei Penisdurchmessern zwischen 25 und 40 mm ab einer Penisschaftlänge von drei cm. In 12 getesteten Fällen traten lediglich selten passagere Hautrötungen beziehungsweise Schuppungen auf. Eine Abdichtung war auch im Liegen gewährleistet.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Uroclean-Shuttle - A New External Urinary Drainage Device Which Holds on the Penile Shaft Without Adhesive


Abstract:


Uroclean-Shuttle represents a new external urinary drainage system. Due to the high adhesive friction and the shuttle-like form, the system holds on the penile shaft without an adhesive and is suitable for patients with penile diameters between 25 and 40 mm and a length of the penile shaft of more than three cm. In 12 tested cases only slight and transitory erythematous and squamous skin alterations were observed in the long-term run. Urinary sealing was achieved even in lying position.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Produkte zur Urinableitung | REHADAT-Hilfsmittel
Harninkontinenzhilfen | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Orthopädie-Technik
Homepage: https://verlag-ot.de/fachzeitschrift/kurzportrait/index_ger....

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0134/3157


Informationsstand: 21.08.2002

in Literatur blättern