Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bessere Sicherung bei Erwerbsminderung

Gesetzesentwurf zur besseren Absicherung bei Erwerbsminderung im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales



Sammelwerk / Reihe:

Fachbeiträge D: Konzepte und Politik, Band 37/18


Autor/in:

Dittmann, Rene


Herausgeber/in:

Gagel, Alexander; Schian, Hans-Martin; Welti, Felix [u. a.]


Quelle:

Heidelberg: Eigenverlag, Online-Ressource, 2018, 9 Seiten


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Fachbeitrag (Online-Publikation, PDF, 278 KB).


Abstract:


Fachbeiträge D - Politik:

Thematisch sind die Fachbeiträge des Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht in fünf Schwerpunktgruppen unterteilt: A: Sozialrecht, B: Arbeitsrecht, C: Sozialmedizin und Begutachtung, D: Konzepte und Politik und E: Recht der Dienste und Einrichtungen.

In den Fachbeiträgen D werden rechtliche Entwicklungen und neue Gesetzesvorhaben zum Rehabilitations- und Teilhaberecht sowie ihre Auswirkung auf die Praxis thematisiert. Das Forum D bietet somit besondere Gelegenheit, Probleme, die sich im Rahmen der praktischen Umsetzung neuer Gesetze oder Verordnungen abzeichnen, frühzeitig aufzugreifen. Zudem werden hier die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und hiermit in Zusammenhang stehende juristische Fragestellungen in Deutschland und darüber hinaus diskutiert.

Diskussionsgegenstand:

In diesem Beitrag fasst der Autor die Ergebnisse der Sachverständigenanhörung sowie der schriftlichen Stellungnahmen der Sachverständigen zum Regierungsentwurf des RV-Leistungsverbesserungs- und -Stabilisierungsgesetzes zusammen. Mit diesem Gesetz wird unter anderem das Ziel verfolgt, die finanzielle Absicherung des Risikos Erwerbsminderung zu verbessern, was unter den Sachverständigen weitgehend Anklang fand.

Die Sachverständigen haben neben der Beurteilung der Leistungsverbesserung bei Erwerbsminderung zu den möglichen Anreizeffekten des Gesetzes, zu der Situation der bereits vor dem 01.01.2019 bewilligten Erwerbsminderungsrenten und zu den Abschlägen bei der Berechnung einer Erwerbsminderungsrente Stellung genommen.

Zudem kamen weitergehende Reformvorschläge zur Sprache, die sich auf die Entkopplung der sozialen Absicherung bei Alter und Erwerbsminderung, die Rolle der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen oder die Möglichkeiten der Rehabilitation bei eingeschränkter Erwerbsfähigkeit bezogen. Abzuwarten bleibt, ob die Diskussion rund um die Erwerbsminderungsrente im Laufe der Wahlperiode weitergeführt wird.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Träger des Diskussionsforums:
Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)
Reha-Recht.de - das Onlineportal für Rehabilitations- und Teilhaberecht
Homepage: https://www.reha-recht.de/
***Zu beziehen bei der Herausgeberin***



Referenznummer:

DVfRD1837


Informationsstand: 03.12.2018

in Literatur blättern