Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Hilfe von der sozialen Sicherung für alle Menschen in Deutschland


Autor/in:

Gries, Michele; Scholz, Kirsten


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2018, Stand: Oktober 2018, 148 Seiten


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (Online-Publikation, PDF, 3,7 MB; Leichte Sprache).


Abstract:


Die Broschüre gibt einen Über-Blick über das System der sozialen Sicherung in Deutschland in Leichter Sprache.

Also über:
- die Renten-Versicherung,
- die Kranken-Versicherung,
- die Pflege-Versicherung,
- die Unfall-Versicherung,
- die Arbeitslosen-Versicherung.

Und über:
- das Wohn-Geld,
- den Mutter-Schutz,
- das Erziehungs-Geld,
- die Sozial-Hilfe,
- die Hilfe für Menschen mit Behinderung.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Version in Schwerer Sprache




Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Referat Information, Monitoring, Bürgerservice, Bibliothek
53107 Bonn

Bestelltelefon:
Telefon: 030 182722721
Telefax: 030 18102722721

Schriftlich:
Publikationsversand der Bundesregierung
Postfach 48 10 09
18132 Rostock
E-Mail: publikationen@bundesregierung.de
Homepage: https://www.bmas.de/DE/Service/Medien/Publikationen/publikat...

Gehörlosen-/Hörgeschädigten-Service:
E-Mail: info.gehoerlos@bmas.bund.de
ISDN-Bildtelefon: 030 2119110-15
Telefax: 030 2219110-17
E-Mail: Gebärdentelefon: gebaerdentelefon@sip.bmas.buergerservice-bund.de



Referenznummer:

R/NV011517xLS


Informationsstand: 13.12.2018

in Literatur blättern