Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das BGG in Recht und Praxis

Fachveranstaltung 2018



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Schlichtungsstelle nach dem Behinderten-Gleichstellungsgesetz; Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2018, 32 Seiten


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (Online-Publikation, barrierefreies PDF, 6 MB).


Abstract:


Die Broschüre 'Das BGG in Recht und Praxis' entstand nach der Fachveranstaltung, die am 29. Mai 2018 in Berlin stattfand. Eingeladen dazu hatten die Schlichtungsstelle BGG und die Bundesfachstelle Barrierefreiheit.

Die Broschüre enthält Kurzfassungen aller Vorträge der Fachveranstaltung. Im ersten Teil erörtert Prof. Dr. Felix Welti, wie angemessene Vorkehrungen im Sozialrecht zu berücksichtigen sind.

Im zweiten Teil wird das Konzept der angemessenen Vorkehrungen aus Sicht von Verwaltung und Rechtsprechung beurteilt.

Im dritten und vierten Teil geht es konkret um das BGG und die Erfahrungen mit dem Gesetz aus Sicht von Menschen mit Behinderungen.

[Aus: Information der Herausgeberinnen]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Behindertengleichstellungsgesetz (BGG)




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin
Telefon: 030 18527-2805
Telefax: 030 18527-2901
info(at)schlichtungsstelle-bgg.de
Homepage: https://www.behindertenbeauftragter.de/DE/Schlichtungsstelle...



Referenznummer:

R/NV0459


Informationsstand: 07.01.2019

in Literatur blättern