Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rechtsprechung zum Schwerbehindertenrecht


Sammelwerk / Reihe:

Rechtsprechung zum Schwerbehindertenrecht, Band 4


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

dbb beamtenbund und tarifunion


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2013, 4. Ausgabe, Stand: Dezember 2013, 18 Seiten


Jahr:

2013



Link(s):


Link zu der Entscheidungssammlung (Online-Publikation, PDF, 151 KB).


Abstract:


Zum vierten Mal liegt nun eine Zusammenstellung der wichtigsten Entscheidungen zum Recht der schwerbehinderten Menschen vor. Ein Teil der in dieser Ausgabe zusammengetragenen Entscheidungen aus den Jahren 2012 und 2013 betrifft das materielle Schwerbehindertenrecht, ein anderer Teil die für die Bildung und Arbeit der Schwerbehindertenvertretungen maßgeblichen Vorschriften.

Aber nicht nur den Mitgliedern der Schwerbehindertenvertretungen, sondern darüber hinaus auch Personalrats- und Betriebsratsmitgliedern soll die Übersicht eine Hilfe bei der Erfassung des komplexen Rechtsgebietes und der Lösung der praktischen Aufgaben im Alltag sein. Denn sie alle hat der Gesetzgeber mit der Wahrnehmung der Belange der schwerbehinderten Beschäftigten beauftragt.

Fast 40 Entscheidungen der Arbeits-, Verwaltungs- und Sozialgerichtsbarkeit sollen die genannten Interessenvertretungen darin unterstützen, den Überblick über inhaltliche Schwerpunkte und Tendenzen im Recht der schwerbehinderten Menschen und ihrer Vertretungen in Dienststellen und Betrieben zu behalten. Sofern die Entscheidungen nicht rechtskräftig sind, ist dies mit dem Vermerk 'n.rkr.' kenntlich gemacht.

Für alle, die Genaueres aus den Gründen der Entscheidung wissen wollen, haben wir dort, wo diese im Volltext im Rechtsprechungsdienst der 'Zeitschrift für Personalvertretungsrecht' - ZfPR online - oder im Online-Rechtsprechungsdienst für Betriebsratsmitglieder - ZBVR online - veröffentlicht wurde, die entsprechende Fundstelle hinzugefügt.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


SGB IX Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


dbb beamtenbund und tarifunion
Friedrichstraße 169/170
10117 Berlin
Telefon: 030 4081-40
Telefax: 030 4081-4999
Homepage: http://www.dbb.de/dbb-startseite.html



Referenznummer:

R/NV2255x04


Informationsstand: 22.09.2015

in Literatur blättern