Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wegweiser für Menschen mit Behinderung in Erlangen


Autor/in:

Friedrich, Gisela; Grützner, Thomas


Herausgeber/in:

Stadt Erlangen - Behindertenberatung


Quelle:

Erlangen: Eigenverlag, 2015, Stand: März 2015, 119 Seiten


Jahr:

2015



Link(s):


Link zu dem Wegweiser (Online-Publikation, PDF, 435 KB).


Abstract:


Seit dem letzten Erscheinen des Wegweisers für Menschen mit einer Behinderung in Erlangen sind fünf Jahre vergangen. Seitdem hat sich in Erlangen vieles verändert und weiterentwickelt. Die Neuauflage informiert Sie über die aktuellen Kontaktdaten und Angebote der Erlanger Einrichtungen, Gruppen und Verbände. Sie finden hier Adressen zu den Stichworten Rat und Hilfe, Selbsthilfe, Familie und Behinderung, Frühförderung, Kindergärten, Schulen, Ausbildung, Studium und Beruf, Wohnen, Wohnheime, Betreutes Wohnen, Ambulante Dienste, Assistenz, Freizeit, Sport, Tourismus und Kommunikation.

Der Wegweiser ist ein unverzichtbarer Helfer geworden, den oft unübersichtlichen 'Dschungel' des Behindertenrechts zu durchschauen und Hilfe bei der Suche nach der richtigen Einrichtung zu finden.

Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen wurde 2006 verabschiedet. Seit 2009 ist sie in Deutschland geltendes Recht und verpflichtet den Staat dazu, den Individualismus und die Freiheit von Menschen mit Behinderung zu achten. Bereits 2011 hat das Forum für behinderte Menschen dem Erlanger Stadtrat seine Forderungen und Wünsche in einen Aktionsprogramm übergeben. Seit dieser Zeit arbeiten die Ämter und Dienststellen unserer Kommune daran, die Voraussetzungen für Veränderungen hin zu einer inklusiven Stadtgesellschaft zu schaffen.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Reiseratgeber / Katalog/Verzeichnis / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Stadt Erlangen
Amt für Soziales, Arbeit und Wohnen
Behindertenberatung
Rathausplatz 1
91052 Erlangen
Telefon: 862498 und 862834
Telefax: 862123
E-Mail: behindertenberatung@stadt.erlangen.de
Homepage: http://www.erlangen.de



Referenznummer:

R/NV2535


Informationsstand: 26.05.2015

in Literatur blättern