Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusion behinderter Arbeitnehmer

Rechtliche Grundlagen für Arbeitgeber, Personalabteilungen, Schwerbehindertenverteter und Betriebsräte



Autor/in:

Stähler, Thomas P. [u. a.]


Herausgeber/in:

Stähler, Thomas P.


Quelle:

Köln: Luchterhand, 2013, 1. Auflage, 300 Seiten, ISBN: 978-3-472-07868-5


Jahr:

2013



Abstract:


'Inklusion behinderter Arbeitnehmer' ist ein Thema mit hoher Aktualität sowie gesellschaftlicher Relevanz. Das Handbuch setzt den Fokus auf behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen. Diesen Bereich regeln komplexe sozial- und arbeitsrechtliche Vorschriften zugleich. Hiermit befasste Stellen in Unternehmen - Schwerbehindertenvertreter, Betriebsräte, Personalabteilungen etc. - müssen die rechtlichen Grundlagen kennen und praktische Hilfe zur Hand haben. Aber auch Fachanwälte für Arbeits- und Sozialrecht sowie Richter benötigen detaillierte Kenntnisse über den Integrationsprozess, die beide Rechtsgebiete umfassen.

Aus dem Inhalt:

- Behinderung und Arbeitsverhältnis
- Leistungen an Arbeitgeber (Ausgangsnorm: § 34 SGB IX)
- Leistungen an behinderte Menschen (Ausgangsnorm: § 33 SGB IX)
- Integrationsvereinbarung
- Werkstätten für behinderte Menschen
- Selbstständigkeit
- Außerbetrieblichen Unterstützungsstellen
- Fallbeispiele und Mustervorlagen

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Luchterhand Verlag
Eine Marke von Wolters Kluwer Deutschland
Homepage: https://shop.wolterskluwer.de/recht
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/NV6559


Informationsstand: 02.12.2013

in Literatur blättern