Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktions-Plan Landkreis Regensburg in Leichter Sprache

Gemeinsam geht’s besser: Aktions-Plan Inklusion und Demographie



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Landratsamt Regensburg


Quelle:

Regensburg: Eigenverlag, 2017, 38 Seiten


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Aktions-Plan (Online-Publikation, PDF, 3,3 MB; Leichte Sprache).


Abstract:


Inklusion ist ein Fremdwort.
Das heißt: Das Wort kommt aus einer anderen Sprache.
Das Wort bedeutet: eingeschlossen sein, dazu gehören.
Wir benutzen das Wort Inklusion, wenn wir über unsere Gesellschaft reden.

Alle Menschen sind verschieden. Das ist gut so. Bei Inklusion gehören alle Menschen zur Gesellschaft dazu. Niemand wird ausgeschlossen.
Frauen gehören dazu. Menschen aus einem anderen Land gehören dazu. Alte Menschen gehören dazu. Kinder gehören dazu.
Menschen mit Behinderung gehören dazu. Zum Beispiel Rollstuhl-Fahrer. ALLE gehören zu unserer Gesellschaft.

Demographie ist die Entwicklung der Bevölkerung.
Zum Beispiel:
- Wie viele Frauen und Männer gibt es in Deutschland.
- Wie viele Menschen wohnen in Städten.
- Wie viele Menschen sind aus anderen Ländern hierher gezogen.

Im Aktions-Plan steht:
- Ob Menschen mit Behinderung im Landkreis Regensburg gut mitmachen können.
- Und was noch verbessert werden muss.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) - erklärt in Leichter Sprache
Version in Schwerer Sprache




Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Landratsamt Regensburg
Regionalentwicklung
Altmühlstraße 3
93059 Regensburg



Referenznummer:

R/NV6617xK29xLS


Informationsstand: 02.03.2018

in Literatur blättern