Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktions-Plan Landes-Hauptstadt Erfurt in Leichter Sprache

Aktions-Plan der Landes-Hauptstadt Erfurt zur Umsetzung der UN-Behinderten-Rechts-Konvention



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Landeshauptstadt Erfurt


Quelle:

Erfurt: Eigenverlag, 2018, 36 Seiten


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Aktions-Plan (Online-Publikation, PDF, 3,6 MB; Leichte Sprache).


Abstract:


Der Stadtrat der Landeshauptstadt Erfurt hat im Juni 2010 beschlossen, zur konkreten Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf der kommunalen Ebene einen Aktionsplan aufzustellen. Der Aktionsplan folgt den im Artikel 3 der UN-Behindertenrechtskonvention genannten Grundsätzen. Leitlinie für die Landeshauptstadt Erfurt ist damit das gleichberechtigte und wertschätzende Zusammenleben aller Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt in aller Vielfalt des menschlichen Lebens.

Der Aktionsplan ist in leichter Sprache erstellt.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)
Leitfaden für die Erstellung kommunaler Aktionspläne
Aktionspläne des Bundes
Aktionspläne der Länder
Aktionspläne von Kommunen und Städten
Aktionspläne von Institutionen
Aktionspläne von Unternehmen
Internationale Aktionspläne
Version in Schwerer Sprache




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation / Leichte Sprache




Bezugsmöglichkeit:


Landeshauptstadt Erfurt
Stadtverwaltung Erfurt
Am Fischmarkt 1
99084 Erfurt
Telefon: 0361 655-1005
Telefax: 0361 655-1009
E-Mail: buergerbeauftragter@erfurt.de
Homepage: https://www.erfurt.de



Referenznummer:

R/NV6617xK38xLS


Informationsstand: 25.07.2018

in Literatur blättern