Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktions-Plan Brandenburg 2.0 in Leichter Sprache

Wie setzt das Land Brandenburg die UN-Behinderten-Rechts-Konvention um? Der zweite Plan vom Land Brandenburg in Leichter Sprache



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg


Quelle:

Potsdam: Eigenverlag, 2017, 70 Seiten


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Aktions-Plan 2.0 (Online-Publikation, barrierefreies PDF, 2 MB; Leichte Sprache).


Abstract:


Der zweite Plan vom Land Brandenburg enthält 105 konkrete Maßnahmen aller Ressorts in Leichter Sprache. Er hat eine Laufzeit bis 2021. Damit wird der erste Plan aus dem Jahr 2011 fortgeschrieben.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)
Zwischenbericht zum Behindertenpolitischen Maßnahmenpaket
Aktionspläne des Bundes
Aktionspläne der Länder
Aktionspläne von Kommunen und Städten
Aktionspläne von Institutionen
Aktionspläne von Unternehmen
Internationale Aktionspläne
Version in Schwerer Sprache




Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
Öffentlichkeitsarbeit
Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam
Homepage: http://www.masf.brandenburg.de



Referenznummer:

R/NV6617xL03xLSB


Informationsstand: 23.04.2018

in Literatur blättern