Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Abmahnung

Ratgeber für Arbeitnehmer und ihre Interessenvertretung



Sammelwerk / Reihe:

Recht Aktuell


Autor/in:

Mandalka, Ariane


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Frankfurt am Main: Bund, 2016, 207 Seiten, ISBN: 978-3-7663-6478-4


Jahr:

2016



Abstract:


Mit einer Abmahnung rügt der Arbeitgebende einen Verstoß des Arbeitnehmenden gegen seine arbeitsvertraglichen Verpflichtungen. Zugleich droht er für den Wiederholungsfall arbeitsrechtliche Konsequenzen an - das ist in der Regel die Kündigung. Beschäftigte und deren Interessenvertretungen sollten daher über Bedeutung und Folgen einer Abmahnung gut Bescheid wissen. Der Ratgeber beantwortet zuverlässig alle wichtigen Fragen und gibt Orientierung.

Die Themen:
- Welches Verhalten können Arbeitgeber/innen abmahnen?
- Wie muss eine wirksame Abmahnung formuliert sein?
- Wann ist eine Abmahnung vor Ausspruch einer Kündigung erforderlich?
- Welche formellen Kriterien müssen eingehalten werden?
- Wie wehren sich Betroffene am besten gegen eine Abmahnung?
- Wann können Betriebsratsmitglieder abgemahnt werden?

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Bund-Verlag
Homepage: https://www.bund-verlag.de/
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buchhandel***



Referenznummer:

R/NV7831


Informationsstand: 25.04.2016

in Literatur blättern