Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Unterweisen leicht gemacht

Unterweisungsmaterialien für Werkstätten



Sammelwerk / Reihe:

BGW themen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)


Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2017, Stand: September 2017, 24 Seiten


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (Online-Publikation, PDF, 6 MB; Leichte Sprache).


Abstract:


Um den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen erfolgreich umzusetzen, haben wir Unterweisungsmaterialien in leichter Sprache entwickelt. Die Broschüre liefert Ihnen einen Überblick über das Angebot und die Einsatzmöglichkeiten.

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen lernen weniger abstrakt und rational, sondern eher praktisch, haptisch und visuell. Lerninhalte sollten deshalb auf diese Bedürfnisse abgestimmt sein.

Um den Erfordernissen nachzukommen, stellt die BGW bedarfsorientierte Unterweisungshilfen für verschiedene Arbeitsbereiche zur Verfügung.

Die Broschüre erläutert Inhalt, Anwendung und Einsatzmöglichkeiten der Unterweisungsmaterialien.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege - BGW
Hauptverwaltung
Pappelallee 33/35/37
22089 Hamburg
Telefon: 040 20207-0
Telefax: 040 20207-2495
Homepage: https://www.bgw-online.de



Referenznummer:

R/NV8180x03


Informationsstand: 06.10.2017

in Literatur blättern