Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufliche Qualifizierungsmaßnahme zum/zur Helfer/Helferin im Altenheim für behinderte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Werkstätten für Behinderte


Autor/in:

Schüller, Simone


Herausgeber/in:

Lebenshilfe Giessen e.V.; Elbe-Werkstätten GmbH


Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2001, 128 Seiten


Jahr:

2001



Abstract:


Die Lebenshilfe Gießen e.V. und die Elbe-Werkstätten in Hamburg haben im Januar 1998 mit dem Kooperationsprojekt Qualifizierung zum Helfer/zur Helferin im Altenheim begonnen. In dem auf drei Jahre angelegten Modellversuch erhielten insgesamt 35 behinderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beteiligten Einrichtungen die Möglichkeit, eine praxisnahe Qualifizierung für Tätigkeiten in der (teil-)stationären Versorgung pflegebedürftiger Personen zu erwerben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Elbe-Werkstätten GmbH | REHADAT-Werkstätten




Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


114583

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0877


Informationsstand: 15.08.2006

in Literatur blättern