Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Vielfältig und spannend - Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsförderung


Autor/in:

Hahn, Horst


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihrer Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE)


Quelle:

Selbsthilfe, 2008, Heft 4, Seite 33, Wuppertal: Delphin-Werbung, ISSN: 0724-5572


Jahr:

2008



Abstract:


Seit 2007 absolviert der schwerhörige Sandro Baumann eine dreijährige Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsförderung bei der Agentur für Arbeit in Gießen. Während ihm im hauseigenen Bildungszentren und im Berufsschulunterricht die Theorie der Verwaltungsarbeit vermittelt wird, hat er in der Praxis die Möglichkeit, tiefgehende Einblicke in jeder Abteilung zu sammeln.

Dabei stehen ihm Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. Seine Aufgaben umfassen die Bearbeitung von Anträgen auf Arbeitslosengeld bis hin zum Kundenkontakt. Kundekontakte sind für ihn kein Problem, jedoch sollten ihn die Kunden direkt anschauen, damit der Schall direkt sein Ohr trifft und er kann zudem von den Lippen ablesen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Selbsthilfe
Das Erscheinen der Zeitschrift wurde Ende 2015 eingestellt.
Homepage: https://www.bag-selbsthilfe.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0066/6950


Informationsstand: 13.02.2009

in Literatur blättern