Inhalt

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesund, bio und macht Spaß: Das Charity-Müsli aus Göttingen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2011, 27. Jahrgang (Heft 5), Seite 42-43, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2011



Abstract:


Die my.worX gemeinnütze Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist eine Tochtergesellschaft der IFAS Institut für angewandte Sozialfragen in Göttingen. 60 seelisch behinderte Menschen arbeiten in den Bereichen Montage, Gastronomie, Büro und Elektronische Datenverarbeitung und im neuesten Projekt: der 'Göttinger Müsli Company'.

Der Artikel beschreibt die Arbeit des Unternehmens und zeigt das erfolgreiche Arbeitsangebot. Das Konzept: Individuell zubereitetes Müsli aus größtenteils ökologischer Erzeugung aus der Region, zum Selbstabholen oder für den Versand.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


my.worX gemeinnützige GmbH Göttingen | REHADAT-Werkstätten




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0055


Informationsstand: 08.12.2011