Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Persönliche Budget - ein Schritt zu mehr Selbstbestimmung

Informationen zur Umsetzung beim LVR



Autor/in:

Krause, Martina; Zimmermann, Michaela


Herausgeber/in:

Landschaftsverband Rheinland (LVR); Landschaftsverband Rheinland (LVR) - Dezernat Soziales


Quelle:

Köln: Eigenverlag, 2016, 36 Seiten: DIN-A4


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (Online-Publikation, PDF, 1,3 MB).


Abstract:


Seit 2008 gibt es einen Rechtsanspruch auf ein Persönliches Budget. Menschen mit Behinderung können wählen, ob sie die Unterstützung als Sachleistung bekommen wollen oder lieber als Geldbetrag. Mit diesem Geld können sie sich dann die Unterstützungsleistung selbst einkaufen und bezahlen.

Die Broschüre liefert umfangreiche Informationen und erzählt von Menschen, die das Persönliche Budget bereits nutzen. Das Heft enthält zudem eine Zusammenfassung und ein Fallbeispiel in Leichter Sprache.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Landschaftsverband Rheinland (LVR)
LVR-Dezernat Soziales
Homepage: https://www.lvr.de/de/nav_main/soziales_1/lpsoziales.jsp
***Zu beziehen beim Herausgeber***



Referenznummer:

R/NV2989


Informationsstand: 17.10.2016

in Literatur blättern