Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Unterstützt zum Arbeitgeber - Eigenverantwortung durch Budgetassistenz mit Proroba


Autor/in:

Schüngel, Steffen


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

HANDICAP, 2016, 23. Jahrgang (Heft 3), Seite 100-103, Wilhelmshaven: Verlag HANDICAP


Jahr:

2016



Abstract:


Das 'persönliche Budget' verhilft beeinträchtigten Menschen zu mehr Selbstbestimmung, Wahlfreiheit und Verantwortung bei der Abdeckung und Qualität von Dienst- und Pflegeleistungen, denn die Betroffenen selbst können ihre Situation meistens am besten beurteilen. Lediglich die komplizierte Verfahrensweise bei der Antragstellung des 'persönlichen Budgets' stellt für viele ein Hindernis dar.

Proroba aus Düsseldorf ist ein unabhängiger Anbieter, der seine Klienten von der Beratung über die Antragstellung bis hin zur Pflegeplanung und den dazu gehörenden Dokumentationen und Schulungen unterstützt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Adresse: proroba




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


HANDICAP - Das Magazin für Lebensqualität für Menschen mit Behinderungen und ihre Freunde
Homepage: http://www.handicap.de
***Zu beziehen über Bibliotheken oder den Buch- und Zeitschriftenhandel***



Referenznummer:

R/ZS0130/0117


Informationsstand: 13.10.2016

in Literatur blättern