Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Übergänge gestalten, individuelle Lösungen finden ...

Das Persönliche Budget für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf



Autor/in:

Steinke, Martina


Herausgeber/in:

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V. (DPWV); Kompetenzzentrum Persönliches Budget des Paritätischen


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2009, 1. Auflage, 43 Seiten


Jahr:

2009



Link(s):


Link zu dem Ratgeber (Auflage 2009) (PDF, 462 KB).


Abstract:


Das Kompetenzzentrum Persönliches Budget des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes informiert in der Broschüre über das Persönliche Budget für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf.

Das Persönliche Budget gilt für alle Menschen mit einer Behinderung unabhängig von Art und Schwere der Behinderung. Gedacht wurde das Instrument insbesondere auch für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf. Ihnen soll beispielsweise der Übergang von stationäre in ambulante Betreuungsstrukturen mit dem Persönlichen Budget individueller ermöglicht werden.

Doch gerade für diesen Personenkreis stellen sich noch einmal besondere Fragen in der Umsetzung eines Persönlichen Budgets:
- Wer berät und begleitet die Umsetzung?
- Was ist, wenn im Übergang von stationär zu ambulant höhere Kosten im Rahmen des Persönlichen Budgets entstehen?
- Welche Leistungen können mit dem Persönlichen Budget umgesetzt werden?

Das Kompetenzzentrum Persönliches Budget hat für diese Zielgruppe zahlreiche Informationen und Tipps zur Umsetzung des Persönlichen Budgets in einem übersichtlichen Ratgeber zusammengefasst. Dieser bietet einen schnellen Überblick zu dieser Thematik bis hin zu praktischen und konkreten Hinweisen anhand von Praxisbeispielen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 29 SGB IX Persönliches Budget




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Der PARITÄTISCHE Gesamtverband
Homepage: https://www.der-paritaetische.de/

Bundesarbeitsgemeinschaft Persönliche Budget e.V. (BAG-PB)
Homepage: http://www.bag-pb.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4571


Informationsstand: 19.06.2013

in Literatur blättern