Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Empfehlungen zur Bezuschussung von Kosten für Gebärdensprachdolmetschende (GSD) im Rahmen der begleitenden Hilfe im Arbeitsleben


Sammelwerk / Reihe:

BIH Empfehlungen


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

Karlsruhe: Eigenverlag, 2021, Stand: Februar 2021, 4 Seiten: PDF


Jahr:

2021



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 191 KB)


Abstract:


Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH) hat eine neue Empfehlung zur Vergütung von Gebärdensprachdolmetschung im beruflichen Kontext erarbeitet.

In den BIH-Empfehlungen verständigen sich die Integrations- und Inklusionsämter auf gemeinsame Standards und Richtlinien zur finanziellen Förderung. Landesspezifische Besonderheiten werden weiterhin berücksichtigt.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)
Homepage: https://www.integrationsaemter.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV721118


Informationsstand: 16.03.2021

in Literatur blättern