Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Praxishilfe/Ratgeber Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Universal Design

Bauen ohne Barrieren

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Architektenkammer Berlin

Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2021, Faltblatt: 2 Seiten

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Architektenkammer Berlin

Den Text gibt es seit:
2021

Ganzen Text lesen (PDF | 2,5 MB)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Die Architektenkammer Berlin und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen haben in Kooperation eine Beratungsstelle für barrierefreies Bauen eingerichtet.

Die Beratung richtet sich an Entwurfsverfasserinnen und Entwurfsverfasser und Bauherrinnen und Bauherren, die zu einem möglichst frühen Zeitpunkt die geforderte Barrierefreiheit in ihren Vorhaben qualitätsvoll implementieren und vorausschauend Konflikte vermeiden möchten. Bei den Beratenden handelt es sich um erfahrene Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure und Verwaltungsmitarbeitende.

Ziel der einstündigen Erstberatung ist es, den Ratsuchenden Hilfe zur Selbsthilfe zu vermitteln, indem vor allem die bauordnungsrechtlichen Mindeststandards erläutert, aber darüber hinaus auch Hinweise zu Grundlagen des Design for all gegeben werden.

Die Beratungen sind kostenlos. Das Beratungsangebot bezieht sich auf Wohnungsbauten, öffentlich zugängliche Gebäude und auf die Freiflächen bzw. Außenräume der Baugrundstücke. Zu Verkehrsbauwerken und öffentlichen Verkehrsflächen findet keine Beratung statt.

[Aus: Information der Herausgeberin]

Wo bekommen Sie den Text?

Architektenkammer Berlin
https://www.ak-berlin.de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/GL0432

Informationsstand: 10.01.2023