Inhalt
Icon Graue Literatur in Leichter Sprache

Dokumentart(en): Graue Literatur Leichte Sprache Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Die Anti-Diskriminierungs-Stelle des Bundes

in Leichter Sprache

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)

Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2021, Stand: August 2021, 14 Seiten: PDF

Jahr:

2021

Der Text ist von:
Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)

Den Text gibt es seit:
2021

Ganzen Text lesen (PDF | 710 KB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Es wird erklärt:
Was ist die Anti·diskriminierungs·stelle des Bundes?

Das ist ein Büro.
Hier melden sich Menschen,
die schlechter als andere behandelt werden.

Aber sie haben nichts Schlimmes gemacht.
Das nennt man Diskriminierung.
Oder Benachteiligung.

Das ist die Telefon·nummer:
0 800 546 546 5

Das ist die Internet·seite:
www.antidiskriminierungsstelle.de

Wo bekommen Sie den Text?

Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)
https://www.antidiskriminierungsstelle.de/DE/Publikationen/p...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)
https://www.antidiskriminierungsstelle.de/DE/Publikationen/p...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV8149

Informationsstand: 18.11.2021