Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Praxishilfe/Ratgeber Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Barrierefreie mobile Apps

Eine Handreichung der BFIT-Bund AG03, Version: 1.0

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik (BFIT-Bund)

Quelle:

Berlin: Eigenverlag, Online-Ressource, 2022

Jahr:

2022

Der Text ist von:
Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik (BFIT-Bund)

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Eigenverlag, Online-Ressource

Den Text gibt es seit:
2022

Ganzen Text lesen (HTML)

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Die Arbeitsgruppe des Ausschusses für barrierefreie Informationstechnik gemäß § 5 BITV 2.0 "Mobile Anwendungen" hat eine Handreichung zu mobilen Anwendungen erstellt. Diese führt in das Thema barrierefreie mobile Apps ein und beschreibt die technischen Standards.

Auch werden die unterschiedlichen Bedürfnisse verschiedener Nutzenden, die sich je nach Einschränkung unterscheiden, erklärt und die möglichen Prüfverfahren miteinander verglichen.

Zielgruppe der Handreichung sind Designende, Entwickelnde und Testende von mobilen Apps, ebenso Personen aus dem Projektmanagement, Qualitätsbeauftragte oder Beauftragte für Barrierefreiheit. Die Handreichung finden Sie auch online auf der Website der Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik (BFIT-Bund).

Wo bekommen Sie den Text?

Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik (BFIT-Bund)
https://www.bfit-bund.de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/NV9083x01

Informationsstand: 20.09.2022