Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Nach Lebenskrise im Beruf Fuß gefasst

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Serie: Unvorstellbar!?

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)

Quelle:

ZB Zeitschrift: Behinderte Menschen im Beruf, 2010, Heft 4, Seite 8, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1433-4089

Jahr:

2010

Der Text ist von:
Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)

Der Text steht in der Zeitschrift:
ZB Zeitschrift: Behinderte Menschen im Beruf, Heft 4, Seite 8

Den Text gibt es seit:
2010

Ganzen Text lesen (HTML) Ganzen Text lesen (in: ZB 4/2010) (PDF | 881 KB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Nach fast zehn Jahren gelang es Sarah G., den Kreislauf aus Ängsten, Sucht und Krisen zu durchbrechen. Die angehende Sport- und Fitnesskauffrau hat den Weg zurück in ein "normales" Leben gefunden.

Nach mehreren Jahren in psychiatrischen Einrichtungen arbeitete sie in einer Werkstatt für behinderte Menschen. Als der Wunsch in ihr reifte, eine Berufsausbildung zu absolvieren, nahm sie Kontakt mit dem Integrationsamt in Bielefeld auf, das sie auf ihrem Weg von der Werkstatt auf den ersten Arbeitsmarkt begleitete.

Schließlich fand sie einen Ausbildungsplatz als Sport- und Fitnesskauffrau.

Wo bekommen Sie den Text?

ZB Behinderung & Beruf (ZB online)
https://www.integrationsaemter.de/ZB/258c62/index.html

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/ZS0055/7183x02

Informationsstand: 15.03.2011