Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur
Titel der Veröffentlichung: Bildung für Blinde und Sehbehinderte in Bayern

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte an Blinden- und Sehbehindertenschulen in Bayern (AEBSB); Bayerischer Blindenbund e.V.; Selbsthilfeorganisationen der Blinden und Sehbehinderten in Bayern; Verband der Blinden- und Sehbehindertenpädagogen und -pädagoginnen e.V. (VBS)

Quelle:

München: Eigenverlag, 1998, 21 Seiten: DIN-A5, Broschur

Jahr:

1998

Der Text ist von:
Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte an Blinden- und Sehbehindertenschulen in Bayern (AEBSB); Bayerischer Blindenbund e.V.; Selbsthilfeorganisationen der Blinden und Sehbehinderten in Bayern; Verband der Blinden- und Sehbehindertenpädagogen und -pädagoginnen e.V. (VBS)

Den Text gibt es seit:
1998

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Mit der Schrift sollen Eltern blinder und sehbehinderter Kinder und andere Ratsuchende über das Bildungsangebot für Blinde und Sehbehinderte in Bayern informiert werden. Zu diesem Zweck wurde die Schrift so aufgebaut, dass die Angebote der einzelnen Bildungseinrichtungen für Blinde und Sehbehinderte in Bayern aus Übersichten zu den einzelnen Angebotsbereichen (Frühförderung, Schulische Bildung, Berufliche Bildung und Umschulung, sonstige Fördermaßnahmen, Fachdienste, Internat, Freizeitangebot und Elternarbeit) ersichtlich sind.

Zum Angebotsbereich "Berufliche Bildung und Umschulung" wurde auch das Angebot des Berufsbildungswerkes für Blinde und Sehbehinderte Stuttgart aufgenommen. Des Weiteren enthält die Broschüre eine Übersicht über Elternaktivitäten und bespricht Hilfen des Bayrischen Blindenbundes e.V. Eine Liste mit Kontaktadressen schließt die Schrift ab.

Wo bekommen Sie den Text?

Bayerischer Blindenund Sehbehindertenbund e.V. (BBSB)
https://www.bbsb.org/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Bayerischer Blindenund Sehbehindertenbund e.V. (BBSB)
https://www.bbsb.org/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Training for the blind and visually impaired in Bavaria

With this brochure parents of blind and visually impaired children and others seeking advice should be informed about the training offers for the blind and visually impaired in Bavaria. For this purpose the brochure is written in such a way that the offers of the individual training institutions for the blind and visually impaired in Bavaria from the overview of the individual areas of offer (early support, school education, vocational training and retrainig, other support measures, specialist services, boarding school, leisure activities and parent paticipation) is made clear. In the area of offer "vocational training and retraining" the offer by the vocational training centre for the blind and visually impaired in Stuttgart was included. Further details contained in this brochure include an overview of the parents¦ activity and a discussion about help by the Bavarian Blind Organisation e.V. The brochure ends with a list of contact addresses.

Schlagworte:

ICF-bezogene Informationen im ICF-Lotsen:

Referenznummer:

R/GL1021

Informationsstand: 27.08.1998