Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Das optimale Rollstuhlsitzkissen

Eine Übersicht zu Produktkonzepten und Bewertungsverfahren für die Antidekubitusversorgung des sitzenden Patienten

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Diesing, P.; Hochmann, D.; Boenick, U.

Herausgeber/in:

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)

Quelle:

Orthopädie-Technik, 2003, 54. Jahrgang (Heft 6), Seite 418-428, Dortmund: Orthopädie-Technik, ISSN: 0340-5591

Jahr:

2003

Der Text ist von:
Diesing, P.; Hochmann, D.; Boenick, U.

Der Text steht in der Zeitschrift:
Orthopädie-Technik, 54. Jahrgang (Heft 6), Seite 418-428

Den Text gibt es seit:
2003

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Rollstuhlsitzkissen sollen die Entstehung von Dekubitalgeschwüren bei Patienten mit eingeschränkter Mobilität oder Sensibilität im Sakralbereich verhindern.

Eine Übersicht der zurzeit am Markt angewendeten Konstruktionsprinzipien und der bekannten Prüfmethoden soll die Auswahl eines geeigneten Produkts für den jeweiligen Behinderten erleichtern.

Zusätzlich wird eine Zusammenfassung über die rechtliche Situation bei der Konformitätsbewertung und der Anmeldung zum Hilfsmittelverzeichnis gegeben.

Wo bekommen Sie den Text?

Fachmagazin Orthopädie-Technik
https://360-ot.de/kurzportrait/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Fachmagazin Orthopädie-Technik
https://360-ot.de/kurzportrait/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

The optimal wheelchair cushion

Overview of product concepts and validation methods for support surfaces avoiding pressure ulcer for wheelchair users
Wheelchair cushions are used to prevent a pressure ulcer development in patients with limited mobility. A given overview of currently used product concepts and validation methods helps to select a most effective support surface for the respective patient. The article also describes the legal situation for conformity assessment procedures and for registration in German list of technical aids (Hilfsmittelverzeichnis).

Referenznummer:

R/ZS0134/3179

Informationsstand: 04.08.2003