Inhalt
Icon Literatur
Icon Buch/Monografie

Dokumentart(en): Buch/Monografie
Titel der Veröffentlichung: Barrierefreie Lebensräume - Möglichkeiten der Elektrotechnik und Gebäudeautomation

VDI 6008 Blatt 3: 2014-01

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Technische Regel VDI 6008, Band 3

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI)

Quelle:

Berlin: Beuth, 2014, Stand: Januar 2014, 70 Seiten

Jahr:

2014

Der Text ist von:
Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI)

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Beuth

Den Text gibt es seit:
2014

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Die Richtlinie gibt in zusammenfassender Form einen Überblick zu den hauptsächlich vorliegenden Bedürfnissen der Menschen und deren Anforderungen an die Elektrotechnik und Gebäudeautomation. Dabei behandelt diese Richtlinie Anforderungen und Lösungswege in Liegenschaften hinsichtlich der Elektrotechnik und ihrer jeweils sinnvollen Kombinationen mit anderen Gewerken der technischen Gebäudeausrüstung. Die Richtlinie beschreibt dabei auch weitergehende nutzerspezifische Anforderungen von Menschen in jedem Alter mit und ohne Mobilitätseinschränkung oder Behinderung.

Die Richtlinienreihe VDI 6008 "Barrierefreie Lebensräume" wird seit Frühjahr 2010 überarbeitet. Geplant ist folgende Struktur:
VDI 6008 Blatt 1: Allgemeine Anforderungen und Planungsgrundlagen
VDI 6008 Blatt 1.2: Schulungen
VDI 6008 Blatt 2: Möglichkeiten der Sanitärtechnik
VDI/VDE 6008 Blatt 3: Möglichkeiten der Elektrotechnik und Gebäudeautomation
VDI 6008 Blatt 4: Möglichkeiten der Aufzugs- und Hebetechnik
VDI 6008 Blatt 5: Türen, Tore, Zugänge
VDI 6008 Blatt 6: Möglichkeiten der Ausführung von Bildzeichen und Beschriftungen

Eine Liste der aktuell verfügbaren Blätter dieser Richtlinienreihe ist im Internet abrufbar unter www.vdi.de/6008.

[Aus: Verlagsinformation]

Wo bekommen Sie den Text?

Beuth Verlag
https://www.beuth.de/de

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Beuth Verlag
https://www.beuth.de/de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Schlagworte:

ICF-bezogene Informationen im ICF-Lotsen:

Referenznummer:

R/VDI6008-3

Informationsstand: 02.05.2018