Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag Forschungsergebnis
Titel der Veröffentlichung: Wirksamkeit von Interventionen zur Leseflüssigkeit bei Kindern und Jugendlichen mit Lernbehinderung: Synopse systematischer Übersichtsarbeiten

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Hartmann, Erich

Herausgeber/in:

Haeberlin, Urs; Beck, Iris; Kronig, Winfried

Quelle:

Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN), 2010, 79. Jahrgang (Heft 3), Seite 224-238, München: Reinhardt, ISSN: 0017-9655

Jahr:

2010

Der Text ist von:
Hartmann, Erich

Der Text steht in der Zeitschrift:
Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN), 79. Jahrgang (Heft 3), Seite 224-238

Den Text gibt es seit:
2010

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Jüngere Forschung unterstreicht nicht nur die Wichtigkeit der Leseflüssigkeit als Komponente der erfolgreichen Leseentwicklung, sondern auch die Notwendigkeit gezielter Interventionen besonders für schwache Leser.

Dieser Beitrag versucht zu klären, welche der in der Literatur empfohlenen Lautleseverfahren für Kinder und Jugendliche mit Lernbehinderung aktuell als effektiv gelten können. Die Beantwortung dieser Frage basiert auf empirischer Evidenz aus drei systematisch identifizierten meta-analytischen Übersichtsarbeiten, die ausgewertet, bewertet, synthetisiert und diskutiert werden.

Neben der Bilanzierung des derzeitigen wissenschaftlichen Kenntnisstandes zur Wirksamkeit von Interventionen zur Leseflüssigkeit werden Herausforderungen für die -weiterführende Forschung umrissen.

Wo bekommen Sie den Text?

Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)
https://www.reinhardt-journals.de/index.php/vhn

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)
https://www.reinhardt-journals.de/index.php/vhn

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Effectiveness of Reading Fluency Procedures in Learning Disabled Children and Adolescents: Synopsis of Systematic Reviews

Recent research emphasises not only the importance of fluency as a component of successful reading development, but also the need for systematic fluency interventions especially for poor readers. This article attempts to clarify which of the fluency-procedures suggested in the current literature can be considered as effective with regard to children and adolescents with learning disability. The answer to this question is based on empirical evidence found in three systematically identified meta-analytic reviews that are analysed, evaluated, synthesised and discussed. In addition to a summary of the current scientific knowledge on the effectiveness of fluency-interventions, challenges for further research are outlined.

Referenznummer:

R/ZA2543

Informationsstand: 26.10.2012