Inhalt
Icon Literatur
Icon Buch/Monografie

Dokumentart(en): Buch/Monografie Forschungsergebnis Praxishilfe/Ratgeber
Titel der Veröffentlichung: Aphasie im Alltag

Bibliographische Angaben

Obertitel:

Forum Logopädie

Autor/in:

Bauer, Angelika; Auer, Peter

Herausgeber/in:

Springer, Luise; Schrey-Dern, Dietlinde

Quelle:

Stuttgart: Thieme, 2008, XI, 167 Seiten, ISBN: 978-3-13-142431-0

Jahr:

2008

Der Text ist von:
Bauer, Angelika; Auer, Peter

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Thieme

Den Text gibt es seit:
2008

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Für wen ist dieses Buch geschrieben?
Logopäd/inn/en, Sprachtherapeut/inn/en, Studierende dieser Fachrichtungen, in der Neurorehabilitation tätige Mediziner/innen und Psycholog/inn/en, Angehörige und Betroffene.

Was möchte das Buch vermitteln?
Für viele Menschen mit Aphasie ist der familiäre Kontext das primäre soziale Umfeld, in dem sie die Auswirkungen der Aphasie erleben und bewältigen müssen. Die interaktiven, psychischen und sozialen Folgen der Aphasie erfordern von allen Beteiligten - d. h. von der ganzen Familie - ein Umdenken und das Erlernen neuer Kommunikationspraktiken, um trotz Aphasie miteinander im Gespräch zu bleiben. Es wird ein Einblick in den familiären Alltag mit Aphasie vermittelt, der es ermöglichen soll, von den Betroffenen zu lernen.

Wie wird dies erreicht?
Die Grundlage dieses Buches bildet eine Studie, an der von Aphasie betroffene Familien teilgenommen haben.

Die Gesprächsdaten aus dem familiären Alltag wurden konversationsanalytisch untersucht, um Antworten auf folgende Fragen zu finden:
- Welche Problemlösungsstrategien werden entwickelt?
- Welche sprachlichen und nichtsprachlichen Ressourcen werden genutzt?
- Welche Aufgaben übernehmen die sprachgesunden Partner im Aphasiemanagement, welche die aphasischen Gesprächsteilnehmer?
- Gibt es gute und schlechte Strategien?
- Wovon hängt es ab, wie die Betroffenen das Aphasiemanagement gestalten?

Aus den Ergebnissen lassen sich Rückschlüsse für die Beratung von Betroffenen ableiten und direkt in die Praxis umsetzen.

[Aus: Verlagsinformation]

Wo bekommen Sie den Text?

Georg Thieme Verlag
https://www.thieme.de/de/index.htm

Thieme Webshop
https://www.thieme.de/shop

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Georg Thieme Verlag
https://www.thieme.de/de/index.htm

Thieme Webshop
https://www.thieme.de/shop

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Schlagworte:

ICF-bezogene Informationen im ICF-Lotsen:

Referenznummer:

R/NV2602

Informationsstand: 18.09.2017