Inhalt
Icon Literatur
Icon Buch/Monografie

Dokumentart(en): Buch/Monografie Forschungsergebnis
Titel der Veröffentlichung: Frauen stärken sich

Individuelle Empowermentprozesse von Frauen mit Behinderungserfahrung. Eine Studie im Stil der Grounded Theory Methodology

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Goeke, Stephanie

Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Quelle:

Marburg: Lebenshilfe-Verlag, 2009, ISBN: 978-3-88617-213-9

Jahr:

2009

Der Text ist von:
Goeke, Stephanie

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Lebenshilfe-Verlag

Den Text gibt es seit:
2009

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

In der Praxis wie in wissenschaftlichen Publikationen werden Frauen und Mädchen mit Behinderungserfahrung meist nicht eigenständig betrachtet, sondern werden bestenfalls mitgedacht. Wünsche, Bedürfnisse und Anliegen von Frauen mit (geistiger) Behinderung fanden erst in den letzten Jahren vereinzelt Berücksichtigung.

Da Frauen und Männer mit sogenannter geistiger Behinderung unter marginalisierenden Bedingungen leben, kommt der Initiierung von Empowermentprozessen eine besondere Bedeutung zu.

Die Dissertation zeigt, wie unterschiedlich Frauen mit Behinderungserfahrung ihren individuellen Empowermentprozess auffassen und wie sehr sich die Vorstellung von Empowerment individuell im Lebenslauf (bei sich entwickelnder Reflexionsbereitschaft und Reflexionsfähigkeit) selbst verändert.

Sie zeigt, dass die interviewten Frauen eigene, subjektive Vorstellungen davon entwickeln - und ständig weiterentwickeln -, was sie "empowert" und was weniger hilfreich und förderlich ist, um zur Selbstermächtigung zu gelangen.

Sie gibt Impulse für die professionelle Praxis mit Frauen mit Behinderungserfahrung und legt den Handlungsbedarf für eine gendersensible Soziale Arbeit mit behinderten Frauen und Männern offen.

[Aus: Verlagsinformation]

Wo bekommen Sie den Text?

Lebenshilfe-Verlag
https://www.lebenshilfe.de/shop/buecher?tx_lfcart_list%5Boff...

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Lebenshilfe-Verlag
https://www.lebenshilfe.de/shop/buecher?tx_lfcart_list%5Boff...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Schlagworte:

ICF-bezogene Informationen im ICF-Lotsen:

Referenznummer:

R/NV5053

Informationsstand: 11.01.2010