Inhalt

Feststellung der Behinderung / GdB

Li­te­ra­tur zu den Themen GdB-­Fest­stel­lung, GdS-/GdB-­Ta­bel­len, Schwer­be­hin­der­ten­aus­weis, Gleich­stel­lung, GdB-­ab­hän­gi­ge und merk­zei­chen­ab­hän­gi­ge Nach­teils­aus­glei­che, so­zial­recht­lich be­grün­de­te Leis­tungs­an­sprü­che.

Wie wird der Grad der Behinderung festgestellt?

Das Video zeigt, wo Sie bei REHADAT wichtige Infos für die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises finden.

Rechtsgrundlagen

Die Feststellung der Behinderung erfolgt auf der Grundlage des § 152 Absatz 1 Satz 5 Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (SGB IX) nach den Maßstäben des § 30 Absatz 1 Bundesversorgungsgesetz (BVG) und den Versorgungsmedizinischen Grundsätzen (VMG) (in der Anlage zu § 2 Versorgungs­medizin-Ver­ordnung (VersMedV)).