Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Werkstattbeschäftigte in der Universität

Aktion Spende dein Pfand schafft Brücken

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Goeckel, Karin

Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)

Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2014, 30. Jahrgang (Heft 1), Seite 34-35, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993

Jahr:

2014

Der Text ist von:
Goeckel, Karin

Der Text steht in der Zeitschrift:
Werkstatt:Dialog, 30. Jahrgang (Heft 1), Seite 34-35

Den Text gibt es seit:
2014

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Die knallgelbe Tonne fällt auf. Sie steht mitten in der Mensa der Bayreuther Universität. Jeder, der hineinwill oder hinausgeht, kommt an ihr vorbei - und steckt vielleicht seine leere Pfandflasche durch den Gummischlitz im Deckel, statt sie in den nächsten Mülleimer oder in die Landschaft zu werfen. Die Pfandflaschen sind bares Geld für einen guten Zweck. Eingesammelt werden sie regelmäßig von Beschäftigten aus dem Berufsbildungsbereich der Werkstatt in Bayreuth.

Das Projekt "Spende dein Pfand" gibt nicht nur Menschen mit Behinderungen die Gelegenheit, sich sozial zu engagieren. Sie können auch in die Universität hinein, eine Institution, die ihnen normalerweise verschlossen ist. Durch die regelmäßigen Besuche der Werkstattbeschäftigten in der Universität und ihrer Betreuer sind gute Kontakte zu Dozenten entstanden und die Idee, mit den Beschäftigten auch mal ein Seminar oder eine Vorlesung zu besuchen.

Wo bekommen Sie den Text?

Werkstatt:Dialog
https://www.bagwfbm.de/wdg

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Werkstatt:Dialog
https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZS0117/0118

Informationsstand: 28.05.2014