Inhalt
Icon Literatur
Icon Graue Literatur

Dokumentart(en): Graue Literatur Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Hamburger Aktionsplan

Hamburger Aktionsplan zur Unterstützung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)

Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2010, 198 Seiten: PDF

Jahr:

2010

Der Text ist von:
Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)

Den Text gibt es seit:
2010

Ganzen Text lesen (PDF | 4,6 MB)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Um die Ziele der Initiative "Hamburg lernt Nachhaltigkeit" zu fördern, wird regelmäßig ein Hamburger Aktionsplan (HHAP) erstellt. Die Erstellung, Umsetzung und Weiterentwicklung des HHAP erfolgt in enger Abstimmung zwischen den zuständigen Behörden und unter Beteiligung nichtstaatlicher Bildungsakteure in Hamburg. Der Hamburger Aktionsplan wurde erstmalig auf der vierten Konferenz über nachhaltige Entwicklung am 12. September 2005 offiziell vorgestellt.

Der Hamburger Aktionsplan zeigt in übersichtlicher Form, was im Rahmen von BNE in der Hansestadt alles möglich ist. In allen Bildungsbereichen setzen sich Akteure dafür ein, Fähigkeiten, Wissen, Erfahrungen und Einstellungen zu vermitteln, die einer nachhaltigen Lebenskultur dienen.

[Aus: Information der Herausgeberin]

Wo bekommen Sie den Text?

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)
Geschäftsstelle Hamburg lernt Nachhaltigkeit
https://www.hamburg.de/nachhaltigkeitlernen/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)
Geschäftsstelle Hamburg lernt Nachhaltigkeit
https://www.hamburg.de/nachhaltigkeitlernen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV6618

Informationsstand: 23.07.2013