Inhalt
Icon Graue Literatur in Leichter Sprache

Dokumentart(en): Graue Literatur Leichte Sprache Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: Inklusion: Hamburg macht sich auf den Weg: Tätigkeits-Bericht

Eine Zusammen-Fassung in Leichter Sprache

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen

Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2015, 24 Seiten: PDF

Jahr:

2015

Der Text ist von:
Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen

Den Text gibt es seit:
2015

Ganzen Text lesen (PDF | 5,6 MB; Leichte Sprache)

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Was ist eine Senats-Koordinatorin für die GleichStellung behinderter Menschen?
Die Senats-Koordinatorin macht sich stark
für Menschen mit Behinderung in Hamburg.

Ingrid Körner ist die Senats-Koordinatorin in Hamburg.
Frau Körner arbeitet ehren-amtlich.
Das heißt: Sie bekommt kein Geld dafür.

Was ist der Senat?
Der Senat entscheidet wichtige Dinge für Hamburg.
Im Senat sind Politiker und Politikerinnen aus Hamburg.

Koordination bedeutet:
- Jemand führt Gespräche und hört anderen zu.
- Jemand berät andere Menschen und gibt Tipps.
- Jemand vermittelt zwischen verschiedenen Menschen.

Welche Aufgaben hat die Senats-Koordinatorin?
Frau Körner vermittelt zwischen Bürgern und Behörden.
Frau Körner berät die Politiker und Behörden.
Frau Körner berät Bürger und Vereine in Hamburg.

Um welche Fragen kümmert sich Frau Körner?
- Was soll besser werden für behinderte Menschen?
- Was müssen Menschen ohne Behinderung dafür tun?
- Welche Gesetze müssen verbessert werden?

Wo bekommen Sie den Text?

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen
http://www.hamburg.de

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen
http://www.hamburg.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/NV4567xLS

Informationsstand: 20.04.2021