Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Kerkemeyer, Linda; Achtert, Katharina; Herz, Michael [u. a.]

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

Gesundheits- und Sozialpolitik, 2022, 76. Jahrgang (Heft 1), Seite 38-47, Baden-Baden: NOMOS, ISSN: 1611-5821

Jahr:

2022

Der Text ist von:
Kerkemeyer, Linda; Achtert, Katharina; Herz, Michael [u. a.]

Der Text steht in der Zeitschrift:
Gesundheits- und Sozialpolitik, 76. Jahrgang (Heft 1), Seite 38-47

Den Text gibt es seit:
2022

Inhaltliche Angaben

Beschreibung:

Das steht in dem Text:

Obwohl psychische Erkrankungen weit verbreitet sind und stetig an Bedeutung zunehmen, führen verschiedene Hindernisse dazu, dass psychisch Erkrankte häufig nicht die notwendige Hilfe in Anspruch nehmen.

Gründe hierfür können Vorurteile, Stigmatisierung und Diskriminierung sein, mit denen sich Menschen mit psychischen Erkrankungen trotz Aufklärungsmaßnahmen konfrontiert sehen. Im aktuellen Koalitionsvertrag "Mehr Fortschritt wagen" wird das Thema aufgegriffen.

Der Beitrag stellt die Hintergründe, Ziele, Maßnahmen und erste Ergebnisse des Scoping Review "Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen" vor.

Wo bekommen Sie den Text?

Gesundheit und Sozialpolitik
https://www.gus.nomos.de/

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Gesundheit und Sozialpolitik
https://www.gus.nomos.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZS0164/0015

Informationsstand: 01.04.2022